Wohnzimmerkonzert

Wohnzimmerkonzert - eine kleine Nachlese.

Seit fast 2 Jahren treffen Robert und ich uns zum Gitarrenspielen.

Nach kleineren Kostproben unserer Musik entstand der Wunsch, sie auch mit einem weiteren Kreis von Menschen zu teilen.

Das sind groovige Duostücke für klassische Gitarre aus aller Welt.

Was wollen wir: Musik zum Chillen, Entspannen, zum Träumen und dabei netten Menschen begegnen.

Musik verbindet!

Eine Idee war geboren und durch tatkräftige Managertalente von Hannah schnell umgesetzt!

 

Das Echo?

  • "Wann macht ihr das nächste Konzert?" Ladet ihr mich ein?!"
  • "Gute Musik - ohne Verstärkung, live, passt alles."
  • "Danke auch für die Idee, mein Ensemble Zeitreich als Special guests einzuladen - das war ein gelungener Nachmittag. Verträumt und leise begonnen, sich steigernd zum Swing und Tanz, mit viel Energie aufgehört."
...wir machen weiter!
Das nächste Wohnzimmerkonzert ist für den 17. Mai geplant. Damit wir besser planen können: Teilnahme nur nach persönlicher Einladung und Anmeldebestätigung.

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    S. (Mittwoch, 05 Februar 2020 12:03)

    Liebe Hannah und lieber Karsten,
    vielen Dank für das wunderbare Konzert am Sonntag in euren wundervollen Räumen, ich habe es sehr genossen und bin sehr dankbar..

  • #2

    N.N. (Donnerstag, 06 Februar 2020 09:46)

    Einige Stimmen der Teilnehmer:

    Ihr habt mich so richtig beschenkt mit der wunderbaren Musik, der Wohlfühl-und-Du-bist-willkommen Atmosphäre, dem leckern Kuchen und dem Sektchen. Ein dickes Dankeschön!
    ...
    Es war so gemütlich, liebevoll und zum Träumen. Danke für die wunderbaren Melodien und dem Plausch...
    ...
    Livemusik ist immer noch die beste Musik!